Vaillant Group setzt auf Icertis, um Vertragsmanagement zu digitalisieren

Einer von Deutschlands führenden Herstellern von Systemen für Heizen, Lüften und warmes Wasser sowie erneuerbaren Energien wird Icertis mit SAP integrieren, um seine Effizienz zu steigern und Compliance zu gewährleisten

FRANKFURT, Deutschland - 12. Juli 2023 - Icertis, der führende Software-Anbieter für intelligentes Vertragsmanagement, gab heute bekannt, dass sich die Vaillant Group für Icertis Contract Intelligence (ICI) entschieden hat, um vertragsgesteuerte Prozesse im gesamten Unternehmen in 60 Ländern zu digitalisieren. Durch die Integration in die zentralen Systeme der Vaillant Group, darunter SAP Ariba und Salesforce, wird Icertis die Effizienz steigern und eine bessere Transparenz und Einhaltung von vertraglichen Verpflichtungen ermöglichen.

Die Vaillant Group beliefert weltweit mehr als 30 Millionen Kunden mit energiesparenden Technologien für Heizen, Lüften und Warmwasserversorgung. Das Unternehmen wird Icertis als Single Source of Truth für Verträge aufbauen und seine Führungskräfte und Mitarbeiter mit der Transparenz und den KI-gestützten Analysen ausstatten, die für das zukünftige Wachstum durch strukturierte Einblicke in Vertragsdaten benötigt werden. Die Vaillant Group wird die Icertis DiscoverAI Applikation einsetzen, um Verknüpfungen in Vertragsdaten zu identifizieren. Diese Erkenntnisse werden genutzt, um Verhandlungen weiter zu optimieren und die Risikoerkennung sowie Compliance in Verträgen mit Dritten zu automatisieren.

"Daten aus Verträgen werden immer wichtiger für Unternehmen, die international unter strengen gesetzlichen Auflagen agieren. Beschaffungsteams, die mit der manuellen Überprüfung der Einhaltung von Vorschriften für jeden neuen Vertrag konfrontiert sind, könnten mit der richtigen Vertragslösung ihre Ressourcen für strategischere Initiativen einsetzen", sagt Roman Howe, Vice President, Europe, Icertis. "Die Leistungsfähigkeit von Icertis Contract Intelligence in Verbindung mit SAP-Lösungen wird der Vaillant Group dabei helfen, einen höheren Automatisierungsgrad zu erreichen, um schneller noch erfolgreicher zu sein, das Potenzial der Verträge voll auszuschöpfen und die Einhaltung neuer Vorschriften zu gewährleisten - und das alles bei gleichzeitiger Positionierung des Unternehmens für zukünftiges Wachstum."

Icertis unterstützt Unternehmen dabei, ihren Umsatz zu steigern, Kosten zu senken, die Compliance zu verbessern und Risiken zu minimieren, indem es Vertragsdaten im gesamten Unternehmen strukturiert, verknüpft und KI einsetzt, um sicherzustellen, dass die Absicht jeder Geschäftsbeziehung korrekt erfasst und vollständig umgesetzt wird. Die Daten aus Verträgen bieten eine der größten ungenutzten Möglichkeiten für Unternehmen, um auch auf dem aktuell herausfordernden Markt erfolgreich zu bleiben. Unternehmen wie die Vaillant Group sind damit in der Lage, sich Vorteile gegenüber Marktbegleitern zu verschaffen, in dem sie den Wert ihrer Geschäftsbeziehzungen maximieren. Die Vertragsmanagement-Lösung ermöglicht die Skalierbarkeit, die angesichts der Größe, des Umfangs und der Komplexität der Verträge in einem globalen Unternehmen wie der Vaillant Group schwierig zu gewährleisten wäre.

Icertis war das erste Unternehmen, das das wahre Potenzial von CLM erkannt hat, und verfolgt seit über einem Jahrzehnt die Vision einer unternehmensweiten Vertragsintelligenz. Das Unternehmen baut seine Dynamik im 30-Milliarden-Dollar-Markt für CLM weiter aus, da sich die weltweit größten Marken dafür entscheiden, ihre Verträge mit Icertis in strategische Vorteile zu verwandeln. Um mehr über Contract Intelligence zu erfahren, besuchen Sie www.icertis.com/de.

Über Icertis 

Auf der Basis neuester Technologie und Innovation setzt Icertis weltweit neue Maßstäbe für das intelligente Vertragsmanagement in der Cloud. Grundlage dafür ist die auf künstliche Intelligenz gestützte Icertis Contract Intelligence Platform (ICI). Damit werden aus statischen Dokumenten geschäftskritische Entscheidungsgrundlagen, die Informationen strukturieren und bündeln und damit die Grundlage für strategische Entscheidungen bilden. Weltweit bekannte Marken setzen auf die Icertis-Plattform, über die mehr als 10 Millionen Verträge im Wert von mehr als 1 Billion Euro in mehr als 40 Sprachen und mehr als 90 Ländern verwaltet werden.

Pressekontakt:
Michelle Rodriguez
Senior Manager, Corporate Communications
corpcomm@icertis.com