Icertis-Experience für Workday

Komplexe, globale Lieferantenbeziehungen sind von Natur aus schwierig zu managen, insbesondere in Bezug auf Vertragsverhandlungen und Risikomanagement. Diese Herausforderungen werden noch schwieriger, wenn zwei unverbundene IT-Systeme sowohl für die Beschaffung als auch für das Vertragsmanagement eingesetzt werden.

Mit Icertis Experience for Workday können Sie Beschaffung und Vertragsmanagement vereinen, um größere Einsparungen zu erzielen und Ihre Einkaufsmacht innerhalb von Workday Procurement zu erhöhen.

Workday, Partner auswählen – Workday, zertifiziert

Funktionsweise

Icertis Experience for Workday ermöglicht den Zugriff auf die Icertis-Contract-Intelligence-Plattform (ICI) direkt über die Workday-Anwendung. Das nahtlos in den Procure-to-Pay-Prozess integrierte Vertragsmanagement bietet Beschaffungsverantwortlichen folgende Möglichkeiten:

  • Verwalten der Daten, Richtlinien und Prozesse für die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen: von der Bedarfsanforderung bis zur Vergabe und von der Vertragserstellung bis zur Analyse
  • Identifizieren und Bewerten von Risiken, indem Zusagen, Verfallstermine, Abweichungen und andere Vertragsverpflichtungen automatisch über die Workday-Oberfläche verfolgt werden
  • Bereitstellen einer konsistenten Benutzererfahrung in beiden Anwendungen mit gemeinsamen Grundlagen, z. B. vererbte Sicherheitsrichtlinien.

Hauptvorteile

  • Effektiveres Messen und Verwalten der Lieferantenleistung
  • Beschleunigen des gesamten Vertragslebenszyklus, um neue Möglichkeiten zur Kostensenkung aufzudecken
  • Ausnutzen des Erfüllungsgrades des Vertrags, um Ihre Verhandlungsposition gegenüber Lieferanten zu verbessern
  • Verwalten des gesamten Prozesses, vom Sourcing bis zur Bezahlung und den Verträgen, mit weniger Ressourcen und weniger Fehlern
  • Optimieren der Lieferantenqualifizierung und -validierung zur Verbesserung der Lieferkettenleistung

Weitere Ressourcen anzeigen