Klaus Richter, Headshot

Klaus Richter

Advisor

Klaus Richter ist derzeit als selbständiger, leitender Berater in der Luftfahrt- und Automobilbranche tätig. Bis 2019 war er Chief Procurement Officer von Airbus und Geschäftsführer der Airbus Operations GmbH Deutschland sowie Mitglied des Airbus Executive Committee. Von 2017 bis 2019 war er zudem Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI).

Bevor er 2007 zu Airbus kam, leitete Klaus Richter den BMW-Einkauf für alle direkt beschafften Geräte und Materialien für das Automobilgeschäft.

Er begann seine berufliche Laufbahn 1993 als Unternehmensberater bei McKinsey & Company, wo er in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Elektroenergie- und Automatisierungsindustrie tätig war, mit Schwerpunkt auf Entwicklung und Betrieb.

Klaus Richter schloss sein Studium an der Technischen Universität München ab, wo er 1991 in Maschinenbau promovierte. Nach seinem Abschluss erhielt er ein Humboldt-Stipendium und verbrachte zwei Jahre als Forscher und Lehrer an der University of California in Berkeley.

Klaus Richter wurde 1964 in München geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder.