Gretchen Eischen Headshot

Gretchen Eischen

Chief Marketing Officer

Als Chief Marketing Officer (CMO) leitet Gretchen die Marketingstrategie von Icertis. Sie führt ein global wachsendes Team von Marketingexperten, das die gesamte Customer Journey in der Kommunikation abbildet um die Führungsposition des Unternehmens auf dem 20-Milliarden-Dollar-Markt für Contract Lifecycle Management (CLM) auszubauen.
Gretchen war 17 Jahre lang bei SAP Ariba in verschiedenen Führungspositionen tätig und bringt bei Icertis ihre Expertise in den Bereichen globales B2B-Technologiemarketing, digitale Transformation im Beschaffungswesen, der Kundenbindung und Ausbau des SaaS-Geschäfts ein. Vor ihrer Zeit bei Icertis war sie als Global Vice President of Marketing für SAP Procurement Solutions tätig und leitete die Marken SAP Ariba, SAP Fieldglass und SAP Business Network. In dieser Funktion war sie verantwortlich für das Markenerlebnis und die kommunikative Positionierung des Unternehmens, die strategische Planung, Marketing Operations und Performance Management, Demand Generation, Produktmarketing, digitales Marketing, Partnermarketing sowie Kundenmarketing.
Sie ist Mitglied des Beirats des Institute of Supply Management und Beraterin für das Customer Experience Certificate Program der George Washington University. Als Mitglied der Athena Alliance ist Gretchen eine leidenschaftliche Verfechterin von Inklusion und Gleichberechtigung. Außerdem ist sie Mitglied in ihrem örtlichen Rotary Club, in dem sie sich besonders für den Rotary Jugendaustausch einsetzt.
Gretchen hat einen Bachelor of Arts in Internationale Beziehungen und Französisch von der Wright State University.